Achtsamkeit

     

    Weite

     

    Offenheit

     

    Gelassenheit

     

    Stärke

     

Mission

Getragen von einem starken spirituellen Ansatz steht SUPRABHAVA für Yoga im ganzheitlichsten Sinne: Den Menschen als Individuum mit seinen Bedürfnissen, Stärken und Schwächen, seinen Grenzen und der ganzen Vielfalt seiner Gefühle auf seinem Weg zu begleiten.

Entfaltung und tiefgreifende Veränderungen spüren und zulassen können, erfordert Mut und mentale Stärke. Regelmäßiges Praktizieren von Yoga erhält die Gesundheit und fördert die Ruhe des Geistes und eine freudvolle Lebenseinstellung, die Basis für ein zufriedenes und glückliches Leben. Gleichzeitig lernen wir uns den Herausforderung und Sorgen des Alltags mit Stärke und Gelassenheit zu stellen.

Mit ihrem lebendigen, frohen Naturell und ihrer langjährigen Erfahrung ist Mag. Bettina Ruprechter perfekte „Dienerin“ und achtsame Begleiterin nach den Prinzipien der vier Yoga-Wege:

  • Weg des Wissens (Jnana Yoga - das Streben nach Erkenntnis und Weisheit durch das Studium der alten Schriften)
  • Weg der Meditation (Raja Yoga  - die stufenweise Entwicklung und Beherrschung des Geistes)
  • Weg der Hingabe (Bhakti Yoga - die Ehrerbietung und Hingabe an einen Gott oder eine höhere Macht)
  • Weg des selbstlosen Handelns (Karma Yoga - der bedingslose Dienst am Anderen oder der Allgemeinheit)

 

„Je mehr Mitgefühl wir aufbringen, umso tieferen inneren Frieden versprühen wir. Denn denken wir an andere, so wird unser Geist offener und weiter, und umso weniger wichtig erscheinen uns persönliche Probleme.“

Tenzin Gyatso, der 14. Dalai Lama