Achtsamkeit

     

    Weite

     

    Offenheit

     

    Gelassenheit

     

    Stärke

     

Suprabhava Yoga

Yoga ist das Zur-Ruhe-Kommen der Gedanken des Geistes (Yoga Citta Vrtti Nirodah). Dann ruht der Sehende in seinem wahren Wesen (Tadah Drastuh Swarupe Vasthanam)." Yoga Sutras, Patanjali

In einer (Arbeits-)Welt, die von ständiger Erreichbarkeit, Erfolgsstreben und hohem Leistungsdruck geprägt ist, sind Ruhe und Stille zum Luxusgut geworden.

Yoga ist eine über 3000 Jahre alte Heilkunst. Durch das Praktizieren von Yoga erhöhen Sie Ihre Ausdauer, Kraft und Flexibilität. Sie lernen, Ihrer Intuition zu folgen und zu vertrauen. Yoga bietet Raum für spirituelle Entwicklung, eröffnet neue Perspektiven und Denkansätze. Es hilft Ihnen alte Verhaltensmuster und Gewohnheiten zu erkennen und zu überwinden und stärkt dadurch das Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein und die Verankerung im Augenblick.

Es ist, was es ist: einfach YOGA.

Yoga geht auf die ursprünglichen, alten indischen Lehren und Weisheiten zurück. Die Besinnung auf die Wurzeln steht für Mag. Bettina Ruprechter im Zentrum ihrer Yogapraxis. Durch die harmonische Kombination von Körperübungen, Atmung und Meditation entfaltet sich beim Praktizieren von Yoga die volle Kraft des Geistes mit der Dynamik eines vitalen Körpers. Durch eine achtsam gewählte Gruppengröße kann Tina Ruprechter intensiv auf jeden einzelnen eingehen und dadurch nachhaltig bei Selbstheilungsprozessen und spiritueller Entwicklung unterstützen. Als ausgebildete, zertifizierte Yoga Vidya Lehrerin und Arsha Yoga Yogatherapeutin begleitet sie aufmerksam und achtsam durch die Yoga-Serien. Sie verbindet dynamische Elemente (Vinyasas) mit statischen Übungen (Asanas), gezielte Atem- (Pranayama) und Meditationsübungen, Mantrarezitationen sowie Elemente der Yogatherapie.

 

Die Kraft des Yoga ist so stark, dass selbst ein wenig von ihm großen Nutzen bringt.... Yoga beruhigt nervliche Erregung, bringt Gelassenheit und gestattet uns, die Dinge klarer zu sehen.“ Swami Vivekanda